Samstag, 3. Juni 2017

Bergbauernmarkt Clausthal-Zellerfeld - schönes Ziel für die ganze Familie

Seit Jahren besuchen wir donnerstags den Bauernmarkt in Clausthal-Zellerfeld; 
bei schönem Wetter herrscht am Abend zwischen 18 und 22 Uhr buntes Treiben, 
meistens gibt's Live-Musik, aber auf jeden Fall viel zu sehen, zu schmecken (!) und etliche Leckereien, die man unbedingt probiert haben sollte (der Kaminstriezel (Foto oben) gehört dazu - und wer nichts gegen Pferdewürstchen hat, dem seien sie an dieser Stelle wärmstens empfohlen ;-) ).
























Es macht immer wieder Spaß, im Schatten der alten Bäume über die grüne Meile zu schlendern. Es gibt frisches Obst und Gemüse aus der Region, besondere Honigsorten, Gewürze, Kuchen und Süßigkeiten und allerlei nützliche Dinge für den Haushalt zu kaufen. Wer nichts käuflich erwerben möchte, kann es sich hier auch einfach nur gut gehen lassen. 

Das Programm für die nächsten Wochen gibt es bei
 www.clausthal-zellerfeld.de/regional/veranstaltungen/bergbauernmarkt-in-clausthal-zellerfeld-

Nach ausgiebigem Probieren bietet sich ein Spaziergang regelrecht an: wir sind von der Bornhardtstraße am Kurpark vorbei zur Spiegelthaler Straße gelaufen   - bis zum Robinson Spielplatz bzw. Oberer Zechenteich am Campingplatz Waldweben (es sind nur 1,3 km). Ein paar Fotos haben wir auch gemacht, das Abendlicht am Wasser hat eben seinen besonderen Reiz: 






Die neuesten Nachrichten vom Jägerstieg finden Sie immer auf der Startseite von jaegerstieg.blogspot.com